Heckträger Paulchen Audi A2 ab 2/2000 bis 07/2005- Montagekit (Artikel-Nr.:810601) + Trägersystem + Schienensystem

Artikelnummer: PASY-810601

Heckträger Paulchen System bestehend aus fahrzeugspezifischen Montagekit + Komponenten für den Heckklappenträger für Ihr Auto Audi A2 ab 2/2000-07/2005

Bitte beachten Sie, dass abgebildete Artikelfoto stellt eine mögliche Kombination dar, die von der ausgewählten Konfiguration abweichen kann. Sie können die Auswahl weiter unten nach Ihren Wünschen ändern.

Wenn Sie noch keinen Paulchen Fahrradträger für die Heckklappe besitzen - benötigen Sie für den Fahrradtransport die folgenden Heckträger-Komponenten:

  • fahrzeugspezifisches Montagekit (erforderlich - ausgewählt)
  • Trägersystem (Mittellader oder Tieflader) (erforderlich - ausgewählt)
  • Schienensystem - (erforderlich - ausgewählt)
  • Zusatzbeleuchtung (optional - wenn die Rücklichter am Fahrzeug verdeckt sind)
  • Controler 331311 (optional - für Anschluss und Funktion der Zusatzbeleuchtung - abhängig von der verbauten Fahrzeugtechnik)

Informationen zu den Trägersytemen, Schienensystemen und den erforderlichen oder möglichen sinnvollen Erweiterungen finden Sie im Bereich Beschreibung anzeigen im Auswahlbereich der jeweiligen Artikel.

Weitere fahrzeugbezogenen Informationen für Ihr Auto ( Audi A2 ) finden Sie im Bereich Paulchen Info weiter unten.
Bitte beachten Sie dabei auch immer die max. Anzahl an Fahrrädern und das zulässige Gesamtgewicht bzw. die max. Zuladung die Paulchen-System für die Heckklappe Ihres Fahrzeuge angibt.

Fertig! - schon haben Sie Ihren Wunsch-Fahrradheckträger für eine(n) Audi A2 eigenhändig zusammengestellt.

Bitte rufen Sie uns an wenn Sie weitere Informationen über

  • den Aufbau bzw. Anbau des Paulchen System Fahrradträger (für die Kofferraumklappe)
  • den Paulchen System Controler 331311
  • die Umrüstung eines vorhandenen Paulchen-Systems auf Ihr neues Auto
  • oder andere offene Fragen benötigen.

Kategorie: A2


ab 355,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (UPS)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Paulchen Trägersystem Mittellader - Rahmen 502

Der Rahmen 502 bildet zusammen mit dem Montage-Kit den Grundträger für Ihr Auto.
Diese Kombination benötigen Sie für die Montage der weiteren Fahrradträger-Komponenten wie Schienen, Beleuchtung oder Tieflader-Modul.
Gerne beraten wir Sie welches Trägersystem für Ihr Fahrzeug, Ihre Räder oder Ihren Einsatzbereich am besten geeignet ist.
Sie können immer nur die Trägersysteme wählen, die an Ihrem Auto montierbar sind.

    • Der Rahmen 502 besteht aus dem senkrechten Trägerrahmen sowie dem klappbaren Lastenrahmen.
    • Der Rahmen 502 bildet bei Ihrem Model den Mittellader
    • Der Rahmen 502 wird benötigt um die Schienensystem zu montieren
    • Für die Montage der Tieflader-Erweiterung (sofern das möglich ist) wird der Rahmen 502 ebenfalls benötigt 
Trägersystem - Tieflader 4500 oder 4500E - inkl. Zusatzbeleuchtung

Sie können zu Ihrem Trägersystem die Tieflader-Komponente wählen

  • Das Tieflader-Modul wird an den vorhandenen Grundträger montiert.
  • Durch den Tieflader erreichen Sie eine niedrige Ladehöhe und können Ihre Räder bequem verladen.
  • Die Tieflader 4500 und 4500E sind inkl. der Zusatzbeleuchtung 331302.
  • Je nach Fahrzeugelektrik ist für den Anschluss und die Funktion der Zusatzbeleuchtung der Controler 331311 nötig.
    Informationen hierzu finden Sie weiter untern im Bereich Paulchen Info
  • Der Rahmen 4500 bestehend aus dem Tiefladermodul blau und der Zusatzbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalterung (Artikelnummer 331302) bildet zusammen mit dem jeweiligen fahrzeugspezifischen Montagekit den Grundträger für das Fahrzeug.
    Der Grundträger bildet die Basis Ihres Fahrradträgers, den Sie dann um weitere Module, wie die folgenden Beispiele, erweitern können.
    • Trägersystem zum Beispiel das Tieflader Modul Erweiterung Umrüstung (falls möglich)
    • Schienensysteme für den Fahrradtransport
    • Zusatzbeleuchtung
    • Controler 331311 falls dieser für Anschluss und Funktion der Zusatzbeleuchtung benötigt wird
    • etc.
  • Der Rahmen 4500 bestehend aus dem Tiefladermodul blau und der Zusatzbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalterung (Artikelnummer 331302) bildet zusammen mit dem jeweiligen fahrzeugspezifischen Montagekit den Grundträger für das Fahrzeug.
    Der Grundträger bildet die Basis Ihres Fahrradträgers, den Sie dann um weitere Module, wie die folgenden Beispiele, erweitern können.
    • Trägersystem zum Beispiel das Tieflader Modul Erweiterung Umrüstung (falls möglich)
    • Schienensysteme für den Fahrradtransport
    • Zusatzbeleuchtung
    • Controler 331311 falls dieser für Anschluss und Funktion der Zusatzbeleuchtung benötigt wird
    • etc.
Bitte wählen Sie die für Sie passenden Fahrradschienen - für das 1. und 2. Fahrrad - Zuladung max. 40 Kg insgesamt

Bitte wählen Sie das für Ihr Fahrzeug bzw. Ihre Räder geeignete Schienensystem aus.
Gerne beraten wir Sie welches Schienensystem für Ihre Räder oder Ihren Einsatzbereich am besten geeignet ist.
Sie können immer nur die Schienensysteme sowie die Schienenanzahl wählen, die an Ihrem Auto montierbar sind.

Bitte wählen Sie die für Sie passenden Fahrradschienen - für das 1. und 2. Fahrrad - Zuladung max. 40 Kg insgesamt
  • Economy Class Artikel: 1010

    • 1 Aluminiumschiene
    • Fahrradrahmenhalterung für das Erste Rad am Distanzbügel max. 20-80mm Rahmendurchmesser
    • max. 60mm Reifenstärke
    • Nabenabstand max. 125cm
    • Diebstahlsicherung nicht möglich
  • Economy Class Artikel: 1020

    • 2 Aluminiumschienen
    • 1 Rahmenhalterung am Distanzbügel max. 20-80mm + Rahmenhalter mit Spanngurt max. 20-58mm Rahmendurchmesser
    • max. 60mm Reifenstärke
    • Nabenabstand max. 125cm
    • Diebstahlsicherung nicht nachrüstbar (systemseitig)
  • Comfort Class Artikel: 2010

    • 1 Aluminiumschiene
    • 1 Rahmenhalter (in C-Führungsschiene) mit Klemmbacken max. 20-58mm Rahmendurchmesser
    • max. 60mm Reifenstärke
    • Nabenabstand max. 125cm
    • Diebstahlschutz optional möglich
  • Comfort Class Artikel: 2020

    • 2 Aluminiumschienen
    • 2 Rahmenhalter (in C-Führungsschiene) mit Klemmbacken max. 20-58mm Rahmendurchmesser
    • max. 60mm Reifenstärke
    • Nabenabstand max. 125cm
    • Diebstahlschutz optional möglich
  • First Class Artikel: 3010

    • 1 Aluminium-Teleskopschiene
    • 1 Rahmenhalter (in C-Führungsschiene) mit Sicherheits-Stahlbügel Rahmendurchmesser von 28-42mm
    • max. 55mm Reifenstärke
    • Nabenabstand max. 125cm
    • inklusive abschließbaren Rahmenhalter (Diebstahlsicherung)
  • First Class Artikel: 3020

    • 2 Aluminium-Teleskopschienen
    • 2 Rahmenhalter (in C-Führungsschiene) mit Sicherheits-Stahlbügel Rahmendurchmesser von 28-42mm
    • max. 55mm Reifenstärke
    • Nabenabstand max. 125cm
    • inklusive abschließbaren Rahmenhalter (Diebstahlsicherung)
Ihre Konfiguration

Montageinformationen für den Paulchen Heckträger Audi A2 2/2000-07/2005:

  • Die Fahrräder werden in der Regel in einer Position montiert, in der weder das KFZ-Kennzeichen/Nummernschild, noch die Rückleuchten verdeckt werden. Wenn Ihre Fahrräder die Rückleuchten oder das Kennzeichen verdecken, ist unbedingt eine Zusatzbeleuchtung bzw. eine Kennzeichenhalterung erforderlich.
    Beachten Sie hier auch die Hinweise unter Zusatzinformationen - wir beraten Sie gerne auch telefonisch.
  • Bei Fahrradrahmen mit einem Durchmesser von mehr als 50mm oder Ovalrahmen empfehlen wir Ihnen den speziellen Fahrrad-Adapter. Dadurch eignet sich der Fahrradträger für Full-Suspension Räder, bei denen eine alternative Befestigung zum Beispiel am Sattelrohr nicht möglich ist.
  • Bei Verwendung der Paulchen Zusatzbeleuchtung benötigen Sie je nach verbauter Fahrzeug-Technik den Heckleuchten-Controller Artikel-Nr.: 331311
    Dies ist zum Beispiel nötig wenn in Ihrem Auto LED-Scheinwerfer bzw. Rückleuchten verbaut sind oder die im Fahrzeug verwendete Elektronik dies erfordert. Nähere Informationen für Ihr Fahrzeug finden Sie im Bereich Zusatzinformationen.
  • Bitte informieren Sie sich bei Urlaubsfahrten ins Ausland rechtzeitig über die dort geltenden Gesetze und beachten Sie die jeweils geltenden Ladevorschriften des Landes.
  • Beim Aufladen des ersten Fahrrades auf den Heckträger, stellen Sie die Pedale so ein, dass diese nicht gegen das Fahrzeugheck stoßen können.
  • Bei Leerfahrten (ohne Ladung), klappen Sie den Trägerrahmen hoch. Der zweite Fahrradhalter (First-Class und Comfort-Class) lässt sich ebenfalls anklappen.
  • Bei vielen Modellen kann die Heckklappe bei montiertem Heckträger geöffnet werden. (Ausnahmen können z.B. Cabrios oder Fahrzeuge mit Flügeltüren sein.) Hierfür empfehlen wir Ihnen den Heckklappenaufsteller (Artikel-Nr.: 120150). Dieser stützt die Heckklappe und Sie können in Ruhe aus und einladen.
    Bitte beachten Sie, dass Sie die Heckklappe nur im nicht beladenen Zustand (ohne Fahrräder oder anderes Gepäck) öffnen.
  • Überprüfen Sie die Befestigungselemente regelmäßig vor jeder Fahrt. Durch die ständigen Vibrationen können sich diese lockern. Bitte ziehen Sie die Befestigung des Heckträgers ggf. nach.
  • Bitte verwenden Sie keine Fahrradabdeckfolie während Sie die Fahrräder auf dem Träger montiert haben. Der sich darin fangende Fahrtwind kann sowohl Ihr Fahrzeug als auch Ihre Räder beschädigen.

Erstmontage des Paulchen Fahrradträgers auf den Audi A2 *3:

  • Für die erste Montage des Mittelladers sollten Sie in der Regel ca. 2 bis 2,5 Stunden Arbeitszeit einplanen. Bei der Montage mit Tieflader erhöht sich dies entsprechend auf bis zu 3 bis 4 Stunden.Dies liegt am passgenauen Anlegen und Anbringen der Elemente an der Heckklappe.Ihr Paulchen Heckträger einmal montiert wurde, ist jede weitere Montage in ca. 5 bis 10 Minuten erledigt.
  • Alle Befestigungsteile die mit der Karosserie in Berührung kommen, sind mit Lackschutzfolie oder Gummiteilen geschützt. Dadurch ist Ihr Fahrzeug bestens gegen Beschädigungen geschützt. Ein Reiben oder Scheuern von Metall auf Ihrem Fahrezug wird dadurch ausgeschlossen.
  • Eine ordnungsgemäße Erstmontage des Fahrradhalters am Heck des Fahrzeugs erhöht die Transportsicherheit und ermöglicht eine sichere Fahrt in den Fahrradurlaub

Weitere Vorteile und Besonderheiten des Paulchen Systems für den Audi A2 *3:

  • Paulchen setzt auf passgenaue Maßarbeit und Perfektion bis ins kleinste Detail. Jedes Paulchen Montagekit ist individuell für Ihr Fahrzeugmodel (Audi A2 *3) produziert und angepasst.
  • Durch den modularen Aufbau können Sie selbst entscheiden mit welchem Trägersystem bzw. Schienensystem Sie Ihr wertvolles Fahrrad transportieren wollen.
    Das Paulchen System bietet Ihnen den Mittellader oder Tieflader bzw. die First-Class, Comfort-Class und Economy-Class Ausführung.
  • Durch das variable Hecktransporter-System können Sie mit Ihrem Auto unterschiedliche Transportprobleme lösen. (Fahrradtransport, Snow-Boards, Ski oder auch Koffer auf der Heckklappe - dafür muss es nicht immer die Dachbox sein).
  • Außerdem kann der Paulchen Heckträger auch für Gepäck oder sperrige Gegenstände umgebaut werden.

Artikelgewicht: 1,50 Kg

Maximale Anzahl an FahrrädernSie können maximal 2 Räder befördern.


Max. Zuladung GewichtSie können maximal 40 Kg Zuladen.


Für Montage muss nicht gebohrt werdenFür die Montage des Fahrradträgers muss bei Ihrem Fahrzeug nicht gebohrt werden.


 Kofferraumklappe kann bei montierten Träger geöffnet werdenDie Kofferraumklappe bzw. Hecktür kann bei montierten Träger geöffnet werden - unbeladen und ohne Fahrräder. Bei montierten Tieflader muss das Tiefladermodul abgenommen werden - dies dauert ca. Eine Minute. Danach kann die Klappe geöffnet werden. Gerne senden wir Ihnen hierzu weitere Informationen.


 Nicht für Fahrzeuge mit HeckspoilerBitte sprechen Sie uns an, wenn Ihr Fahrzeug einen Heckspoiler hat. Wir können dann mit Hilfe eines Fotos prüfen ob der Fahrradträger montiert werden kann.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.